Category: Fitness & Nutrition
Veronika Rajic schreibt über ihre persönlichen Fastenerfahrungen, über die Fastengeschichte sowie den gesundheitlichen Folgen.

Meine Fastenerfahrungen

Warum faste ich und wie kam ich dazu?

Ziemlich genau 8 Jahre ist meine erste Fastenkur her. Damals schenkte mir ein sehr alter, weiser Mann der mir sehr nahe war, ganz viele Ernährungsbücher. Er selbst legte auf seine Ernährung sehr großen Wert & fastete auch schon sein Leben lang. Bis zu seinem Tod war er auch nie krank. Ok, ich übertreibe – fast nie! In seiner Kindheit ist er nämlich durch einen Moskitostich an Malaria erkrankt. Ansonsten war er aber bis ins hohe Alter fit wie ein Turnschuh. 😊
Nun, durch ihn und seine Bücher wurde mein Interesse am Fasten immer größer, weshalb ich zwischen 2011 und 2014 jährlich eine 3-7 tägige Fastenkur absolvierte.

Ziel des Fastens war, das Wohlbefinden zu steigern, eine “innere Reinigung” zu machen und ganz allgemein der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Zwischen 2015-2018 war ich schwanger oder habe gestillt, weshalb ich darauf verzichtete.

Wie die meisten von euch bereits wissen, habe ich mir in der Schwangerschaft durch die andauernde Übelkeit das ständige Essen kleiner Mahlzeiten angewöhnt. In der Stillzeit war ich dann auch dauerhungrig und das ist mir bis heute leider so geblieben. Mein Körper schrie in den letzten vier Jahren ununterbrochen nach Nahrung und wenn ich nicht in kürzester Zeit etwas zu mir nahm, wurde mir richtig übel.

Deshalb begann ich vor zwei Wochen zu fasten.


Achtung:  Wer sein Gewicht nachhaltig reduzieren möchte, sollte eine weniger radikale Methode wählen, seine Ernährung dauerhaft auf gesunde Nahrungsmittel umstellen und auf ein Mehr an Bewegung achten.

Diese Beiträge könnten dich dazu interessieren: 
Gesundes und ungesundes Essen
Wie du dein Fett am Bauch verlierst 
Weiterlesen

Gesundes und ungesundes Essen gibt es nicht!

„Iss mehr Gemüse. Das ist gesund.“ Süßigkeiten sind ungesund, iss lieber gesundes Obst! usw… Solche Sätze kennen wir alle nur zu gut, denn leider begleiten sie uns alle unser Leben lang. Ganz ehrlich… auch ich als ernährungsbewusste Mama kann sie einfach nicht mehr hören. Gesundes und ungesundes Essen kann man so nicht pauschalisieren.

Es macht den Eindruck, als hätten wir die natürlichsten Dinge der Welt wie schlafen, atmen und essen verlernt. Alles reduziert sich nur noch auf „ganz oder gar nicht“ – entweder übertriebener Ehrgeiz oder totale Gleichgültigkeit.

Wir haben die natürliche Mitte komplett aus den Augen verloren und die Ernährung verkompliziert. Während dem einen ununterbrochen Fragen wie „was, wann und wie essen“ im Kopf herumgeistern, machen sich die anderen gar keine Gedanken darüber und ernähren sich völlig „ungesund“.Weiterlesen

Veronika Rajic ist auf diesem Bild mit ihren beiden Kindern in der Küche zu sehen. Sie erklärt, wieso man mit Kindern kochen sollte und wo die Vorteile darin liegen.

5 Gründe mit Kindern zu kochen

Wie ihr sicherlich bereits mitbekommen habt, koche, backe und esse ich leidenschaftlich gerne und oft. 😊  Da mein Mann so gut wie nie da ist und meine Kinder mir auf Schritt und Tritt folgen, blieb mir daher auch nichts anderes übrig als mit meinen Kindern zu kochen und sie miteinzubauen. 😊

Ich muss gestehen, dass ich es kaum erwarten konnte mit den Kids zu backen und kann mich daher noch ganz genau an das Weihnachten 2016 erinnern. Damals war Ela gerade mal 1 ½ Jahre alt und ich wollte unbedingt mit ihr Kekse ausstechen, die sie dann dekorieren sollte. Oh Mann … das hatte ich mir eindeutig lustiger vorgestellt. Sie war einfach noch zu jung dafür und ich hatte dadurch nur doppelt so viel Arbeit sowie keinen einzigen gelungenen Keks von ihr. 😊 Weiterlesen

Veronika Rajic sitzt in schwarzem Badeanzug auf dem Balkon und erklärt die Vorteile von Diät oder Muskelaufbau.

Diät oder Muskelaufbau?

Nun, auch diese Frage ob Diät oder Muskelaufbau ist immer individuell zu beantworten und hängt von euren Zielen ab.
Damit ihr euch die Frage über Diät oder Muskelaufbau in Zukunft leichter selbst beantworten könnt, gibt’s erst mal eine ganz grobe Zusammenfassung zu diesem Thema.

So funktioniert unser Körper

Unser Körper unterliegt wie alle anderen Energieformen im Universum den Hauptsätzen der Thermodynamik. Energie wird nie zerstört, sondern nur in andere Formen umgewandelt. Fehlt dem Körper Energie oder hat er zu viel davon, werden die körpereigenen Speicher verändert. In welche Richtung sich dein Körper verändert, hängt von der Kalorienbilanz ab, ob dein Körper ein Defizit oder einen Überschuss an zur Verfügung stehenden Kalorien hat.Weiterlesen

Veronika Rajic beim Training mit ihrem Sohn auf dem Rücken.

14 Tipps wie du als Mama dein Training absolviertst

Sich an eine Übungsroutine zu halten kann für jeden ein Kampf sein aber für viele Mamis ist das ein Ding der Unmöglichkeit.  Wie soll man schließlich Zeit für’s Training finden, wenn man nicht einmal ungestört auf die Toilette gehen kann?

Bevor ich Mama wurde, war ich der Meinung, dass ich ein Master-Multitasker war. Ich jonglierte einen Vollzeitjob, studierte außerordentlich, machte meinen A und B Schein, trainierte hardcore und noch einiges mehr. Dann kam meine kleine Prinzessin auf die Welt und sie zeigte mir, dass alles was ich von Zeitmanagement zu wissen dachte, ein Witz war. 😀Weiterlesen

Veronika Rajic

Auf der Suche nach Selbstverwirklichung ist es Veronika Rajic im Jahr 2017 mit der Gründung von Athletic Lifestyle e.U. gelungen ihre Hobbies zum Beruf zu machen. Die erfolgreiche Fotografin, Trainerin und leidenschaftliche dreifache Mama motiviert täglich viele Menschen und sorgt für pure Lebensfreude.

Kontakt

  • Athletic Lifestyle e.U. I
    Veronika Rajic
  • +43 664 478 19 47
  • office@veronikarajic.at
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google