Sie sagen “Es ist alles in einem schönen Gesicht!”, aber ich sage “Es ist alles in einer schönen Seele!”. Vor allem aufgrund von vieler Schönheits-Ideale heutzutage.

Schönheits-Ideale 

Unsere Gesellschaft hat verschiedene Schönheits-Ideale. Doch jeder von uns hat seine eigene Version von dem, was uns als Schönheit erscheint. Doch all das glitzernde Glitzern auf einem hübschen Gesicht hält nur ein paar Stunden. Stattdessen halten all die positive Energie und die strahlenden Schwingungen der Seele ein Leben lang. Egal wie du dich fühlst, deine Energie überwältigt deine Schönheit. Das heißt, wie du dich selbst fühlst, ist wichtiger als dein Selbstbetrachten. 

5 Tipps wie du deine wahre Schönheit zum Ausdruck bringst:

  1. Drücke dich aus – Jeder von uns hat eine Geschichte zu erzählen, die andere beeinflusst und inspiriert. Sprich dein Herz heraus, lass die Leute um dich herum wissen, was du bist, was dich so gemacht hat, wo du dich in den kommenden Zeiten sehen willst.
  2. Minderwertigkeit ist ein großes “NEIN” – Du bist ein einzigartiges Puzzleteil namens “Leben”, welches niemand sonst ersetzen könnte, um in deine Form zu passen. Du solltest nicht weniger fühlen als deinen wahren Wert, also sei stolz auf dich selbst.
  3. Schätze die kleinen Dinge und lass große Dinge wachsen – An einem regnerischen Tag am Fenster zu sitzen und ein Buch zu lesen oder ein Gedicht zu schreiben ist so wichtig wie deine Besprechungen und Telefonkonferenzen, das sind die Erinnerungen, die du auf deiner Reise mitbringst. Sei geduldig mit dir selbst, während du daran arbeitest, dich in eine bessere Version deiner selbst zu verwandeln.
  4. Wähle den Würdigen, lass den Rest – Nicht alle Menschen um dich herum haben die gleiche Atmosphäre, aber die, die einen glauben lassen, dass du etwas Besonderes bist, sind die, die es zu schätzen gilt.
  5. Mach mehr von dem, was du liebst – Sei es Reisen, Fotografieren, Lesen, Schreiben, Tanzen oder irgendetwas, das dir Positivität bringt und dich in deine eigene Existenz verlieben lässt. Diese Dinge sollten Priorität auf deiner To-Do-Liste sein.

Wie man sich selbst liebt

Du hast genug und mehr Gründe, dich selbst zu lieben, dich selbst zu akzeptieren und deine innere Schönheit zu umarmen. Keiner von uns hatte die Freiheit, die Augenfarbe zu wählen, mit der wir geboren wurden. Selbst dann, ist es uns überlassen die natürliche Farbe zu lieben oder diese so zu tarnen, wie wir sie sehen wollen. Egal welche Augenfarbe du hast, du wirst das gleiche Objekt auf die gleiche Weise sehen. Lass dich nicht negativ durch Schönheits-Ideale beeinflussen!

Schöne Gesichter fangen glühende Augen ein, aber hüte dich vor schönen Seelen, sie regieren über freundliche Herzen! 😊